Blog zur Corona Krise

Seit Wochen hält die Corona Krise die Welt in Atem. Wir erleben eine beispiellose Hysterie aufgrund von nicht verlässlichen Daten und Panik schürenden Medienberichten. Die Reaktionen stehen in keinem rationalen Verhältnis zu den Fakten, gibt es doch in jedem zweiten Winter eine Grippe-Epidemie mit ungleich größerer Sterblichkeit. In den vergangenen Jahren ist dadurch aber weder das Gesundheitssystem zusammengebrochen noch waren diese Zahlen (25.000 Grippe-Tote in 2017/18 allein in Deutschland) Anlass für Medienhysterie und gesellschaftlichen Shutdown. 

 

Wir möchten Sie von nun an hier mit "unzeitgemäßen Betrachtungen" zu einer kritischen Sichtweise der offiziellen Darstellungen anregen. 

Christoph Hueck

 

P.S. Falls Sie über neue Blog-Einträge informiert werden möchten, dann melden Sie sich bitte bei unserem Newsletter an

Kommentar schreiben

Kommentare: 0