AKANTHOS Akademie

Veranstaltungen


9. Kolloquium zur Meditationswissenschaft

Samstag, 17. November 2018, 10.00 – 18.00 Uhr

Meditation und die Wahrheitskriterien übersinnlicher Erkenntnis

Mit Andreas Heertsch, Nothart Rohlfs, Martina Maria Sam, Dorian Schmidt und Ulrike Wendt 

   

 

 

Programm (Änderungen vorbehalten)

 

10.00 – 10.45

Andreas Heertsch

Vom Sinn der Sinneswelt - Stufen des Wahrheitserlebens

10.45 – 11.30

Dorian Schmidt

Auf der Suche nach Wahrheit in der Wahrnehmung, erläutert an Beispielen aus eigenen Erfahrungen

11.30 – 12.00

Pause

 

12.00 – 12.45

Nothart Rohlfs

Nicht-sinnliche Eindrücke und die Prüfung ihres Wahrheitsgehalts

12.45 – 13.30

Gesprächsgruppen

 

13.30 – 15.00

Mittagspause

 

15.00 – 15.45

Ulrike Wendt

Schulung des Wahrhaftigkeitsempfindens im Denken und in der Eurythmie

15.45 – 16.30

Martina Maria Sam

Übersinnliche Forschung und Schicksalserleben

16.30 – 17.00

Pause

 

17.00 – 17.30

Gesprächsgruppen  

17:30 – 18:00

Abschlussplenum

 

   

 

Teilnahmegebühr: Richtsatz 60 €, ermäßigt 45, Förderbeitrag 75 €. Sie entscheiden selbst, wieviel Sie bezahlen. 

 

Anmeldung erforderlich

 

Ab 9 Uhr besteht die Möglichkeit zur Führung durch die Ausstellung »Metamorphose Mensch & Tier« über die Anschauung der Gestalt und Evolution des Menschen und der Tiere in Goetheanismus und Anthroposophie« (Christoph Hueck).