22. Oktober 2020
Falls Sie über neue Blog-Einträge informiert werden möchten, dann melden Sie sich bitte bei unserem Newsletter an. Wir bitten darum, dass Sie eventuelle Kommentare fairerweise mit Ihrem korrekten und vollen Namen unterzeichnen. Kommentare ohne Namen schalten wir nicht frei.
19. Oktober 2020
[Christoph Hueck:] Eine Gegenüberstellung verschiedener Aspekte des Corona-Denkens.
16. Oktober 2020
Vortrag von Andraes Neider vom 25. September 2020 in der VHS Osnabrück: "Die Corona-Krise und die Digitalisierung - Symptome der Getrenntheit und ihre mögliche Überwindung.“
16. Oktober 2020
[Christoph Hueck:] Woche vom 5.10.2020: Test-Positive steigen dramatisch an, Positivenrate steigt ebenfalls, Todesfälle nach wie vor auf sehr niedrigem Niveau. Man sollte die Corona-Toten mit anderen Todesfällen vergleichen, um ein sachliches Urteil zu bilden (Grafik 2). Wir haben aktuell etwas mehr Covid-Tote pro Woche als Verkehrstote pro Woche in Deutschland.
14. Oktober 2020
[Andreas Neider:] Die Corona-Erkrankung COVID-19 gibt nach wie vor zahlreiche Rätsel auf, von denen wir nachfolgend ein weiteres darstellen möchten. Gerade der nachfolgende Zusammenhang deutet jedoch auf eine Lösung der Corona-Krise hin, wie sie jetzt aktuell ein Team international renommierter Wissenschaftler in Great Barrington in der Nähe der Harvard-University vorgeschlagen hat. Schauen wir zunächst auf einen interessanten Vergleich hin, den unseres Wissens nach so bisher noch niemand...
29. September 2020
[Andreas Neider:] Die Konstitution eines erkrankten Bewusstseins Die unendlichen Schwierigkeiten der Menschen, die Corona-Krise, das Virus und die Art der Erkrankung, ihre unterschiedlichen Verläufe, die Sterblichkeit und das weltweit durch all das angerichtete Chaos zu begreifen, was vor allem in den weltweit verbreiteten Medien und den sich darin ausdrückenden Wissenschaftlern, Politikern und Journalisten zum Ausdruck kommt, deuten darauf hin, dass diese Krise auch eine Krise unseres...
24. September 2020
[Christoph Hueck:] Die wöchentliche Meldung des RKI zu Testzahlen, Test-Positiven und Todesfällen. Die Test-Positiven Rate (1,19%) und Todeszahlen (37) sind in KW 38 im Verhältnis zu den beiden Vorwochen leicht angestiegen. Vergleicht man die Test-Positiven-Raten seit Ende Mai, so ist ein deutlicher Trend nach oben allerdings noch nicht zu erkennen. (Daten vom RKI und von Wikipedia.)
18. September 2020
[Andreas Neider:] Sind die Voraussetzungen für den am 25.3. 2020 vom Parlament beschlossenen Ausnahmezustand noch gegeben? Zunächst zitieren wir das Infektionsschutzgesetz im Hinblick auf die Definition einer Gefahrenlage: Eine Epidemie liegt lt. IfsG dann vor, wenn (Begriffsklärungen aus §2 des IfsG) „Ein Krankheitserreger ein vermehrungsfähiges Agens (Virus, Bakterium, Pilz, Parasit) oder ein sonstiges biologisches transmissibles Agens, das bei Menschen eine Infektion oder...
12. September 2020
In der Wochenschrift Das Goetheanum vom 11.9.2020 wendet sich Peter Selg, Mitglied der Goetheanum-Leitung in Dornach, gegen den Vorwurf einer Nähe der Anthroposophie zu Rechtsradikalen. Wir geben hier die Einleitung der Wochenschrift wieder und verlinken den äußerst lesenswerten Artikel. "Rechte Gruppierungen haben die Berliner Großdemonstration gegen die Corona-Maßnahmen am 29. August 2020 für ihre Zwecke zu nutzen versucht – und dafür viel Raum in den Medien bekommen, die der...

Mehr anzeigen