15. Januar 2022
[Christoph Hueck:] Unter der Überschrift "Corona-Impfung: Über Nebenwirkungen reden - Mediziner aus der Region vermuten aufgrund eigener Erfahrungen deutlich mehr Folgen nach Corona-Impfungen, als offiziell vermeldet" erschien heute im Tübinger Tagblatt ein mutiger Artikel von Volker Rekittke, in dem er anhand von Ärzteinterviews auf das Thema Impfnebenwirkungen eingeht. Es ist einer der ersten - oder überhaupt der erste? - Artikel in einer deutschen Zeitung, der dieses wichtige und...
14. Januar 2022
[Andreas Neider:] In einem ausführlichen Bericht zeigt Peter F. Mayer in seinem Blog die Problematik der mRNA-Imfpfungen anhand der aktuellen Daten aus Schottland sehr deutlich auf. Die britischen Gesundheitsbehörden liefern im Gegensatz zum RKI sehr genaue und detaillierte Zahlen, die Aufschluss geben über das ganze Ausmaß des Impfdebakels. Allein der Vergleich der zweiten Jahreshälfte in 2020 und 2021 zeigt eine enorme Zunahme der Corona-Fälle trotz der hohen Impfquote in Schottland,...
13. Januar 2022
[Christoph Hueck:] Professor Ehud Qimron, Leiter der Abteilung für Mikrobiologie und Immunologie an der Universität Tel Aviv, hat in einem offenen Brief an das israelische Gesundheitsministerium das Management der Coronavirus-Pandemie scharf kritisiert. Wir bringen diesen prägnanten Brief in voller Länge [1].
12. Januar 2022
[Andreas Neider:] Als erstes europäisches Land stuft Spanien Corona in Zukunft nur noch als Grippe ein. Spaniens Premierminister Pedro Sánchez hat eine grundlegende Änderung in der nationalen Strategie gegen das Corona-Virus angekündigt. Am Montag bestätigte er Hinweise, dass die spanische Regierung ihre Pandemie-Politik ändern werde. Grund dafür sei die zurückgegangene Letalität von COVID-19. Zum Strategiewandel gehört demnach eine Neubewertung bei der Erfassung der Daten und ihrer...
10. Januar 2022
Mit dem nachfolgend abgedruckten offenen Brief an den Bundeskanzler, die Ministerpräsident:innen, die Kultus- und Gesundheitsminister:innen des Bundes und der Länder für die Rechte von Kindern und Jugendlichen in der Pandemie setzen sich zahlreiche Ärzte und Wissenschaftler dafür ein, dass die überzogenen und schädlichen Corona-Maßnahmen in Kindergärten und Schulen endlich beendet werden. Zum Schutz Erwachsener hat Deutschland im vergangenen Jahr Kindern und Jugendlichen die längsten...
08. Januar 2022
[Andreas Neider:] Während die Pandemie sich dank Omikron dem Ende zuneigt – siehe das Interview mit Klaus Stöhr – und auch Dänemark das baldige Ende deutlich vor sich sieht, flüchten sich deutsche Politiker in eine Parallelwelt und verlieren mehr und mehr den Blick auf die Realität. Ernsthafte Frage: Ist Karl Lauterbach coronasüchtig? Lebt er selbst in „einer Blase von Scheinwahrheiten“, wie er es den „Impfgegnern“ vorwirft? In einem aktuellen Interview mit DIE WELT redet er...
07. Januar 2022
[Christoph Hueck: ] Wir geben hier einen lesenswerten Artikel des Chefredakteurs der Neuen Zürcher Zeitung, Eric Gujer, vom heutigen Tag wieder. Über politischen Aktionismus, mediale Hysterie und Kontroll- und Machbarkeitswahn. (Der Artikel wurde aus dem kostenlosen Newsletter der NZZ übernommen.) "Als die Pandemie begann und Europa im Lockdown versank, reagierte der Supermarkt um die Ecke mit Bodenmarkierungen. Mit Klebestreifen wurde festgelegt, wo die Kunden entlanglaufen mussten. So...
07. Januar 2022
[Andreas Neider:] Die am 10. Dezember vom Deutschen Bundestag beschlossene Impfpflicht für die Gesundheitsberufe sollte angesichts der sich immer deutlicher erhöhenden Infektionszahlen unter den Geimpften sofort zurück genommen werden. Andernfalls droht ein massiver Exodus vor allem unter den dringend benötigten Pflegekräften, wie er in den USA bereits eingesetzt hat. Woraufhin dort die großen Krankenhauskonzerne die Impfpflicht wieder zurück genommen haben. Sowohl Pflegekräfte wie...
07. Januar 2022
[Andreas Neider:] Überall schießen die Infektionszahlen in die Höhe. Aber mittlerweile wird nach Dänemark und England auch in Deutschland deutlich, dass sich mit der Omikron-Variante überdurchschnittlich viele Geimpfte infizieren. Logischerweise müssten damit aber auch die bislang schon rechtwidrigen 2G- und 3G-Regeln, die eine massive soziale Benachteiligung Ungeimpfter zugunsten Geimpfter bedeuten, endgültig über Bord geworfen werden! Stattdessen sollten die widersinnigen und...

Mehr anzeigen