30. Mai 2020
[Andreas Neider:] Redebeitrag zur Demo „WIR FÜR DAS GRUNDGESETZ - QUERDENKEN7071“ in Tübingen am Samstag, 30. Mai 2020. Das Corona-Virus greift vor allem die menschliche Lunge, das Organ, mit dem der Mensch am direktesten mit seiner Umwelt in Beziehung steht, an, und das ist kein Zufall. Das Beziehungsorgan des Menschen wird attackiert, die Atmung wird unterbrochen, und der Mensch wird bis in seine Leiblichkeit von der Umwelt abgeschnitten. Dabei tritt COVID-19 global gesehen am...
27. Mai 2020
[Christoph Hueck:] Kritiker der Corona-Maßnahmen werden weithin als „Verschwörungs-theoretiker“ abgestempelt, obwohl es gar nicht um eine Theorie geht, sondern lediglich um Informationen, die jeder mit geringem Aufwand im Internet finden kann. Hier möchte ich aber noch tiefer nach der Art des Denkens fragen, das hinter den Corona-Kontrollmaßnahmen steht. Denn es handelt sich dabei um eine bestimmte Art, den Menschen zu betrachten. Die weltweiten Impfpläne des Bill Gates, die neue...
24. Mai 2020
Rede zu Gesundheit/Freiheit/Denken, den großen Einflüssen zur Impfstoff-Entwicklung und Realisation von “ID 2020”. Gehalten anlässlich der Grundgesetz-Demo in Darmstadt am 23.5.2020
22. Mai 2020
[Andreas Neider:] Im Leitartikel des Spiegel von dieser Woche schreibt der Kommentator Markus Feldenkirch, dass „die Katastrophe“ ausgeblieben sei, und meint damit offensichtlich die Überlastung des Gesundheitswesens in Deutschland. Daher verkündet er auch mit einigem Stolz, wie „erfolgreich“ Deutschland die erste Welle der Corona-Pandemie gebrochen habe und wie niedrig die Zahl der Toten und der Infizierten geblieben sei. [1] Um welchen Preis aber, nämlich einer schwersten Belastung...
20. Mai 2020
[Christoph Hueck:] Verschiedene Untersuchungen haben wiederholt gezeigt, dass die täglichen Corona-Fallzahlen (Neuinfektionen) in allen Ländern einen ähnlichen Verlauf nehmen: Exponentieller Anstieg, Maximum, Abfall.[1] Die Zahlen der mit Corona Infizierten werden allerdings immer durch die Häufigkeit der Tests beeinflusst. Der Verlauf der Corona-Fälle wird hier deshalb anhand der Todesfälle dargestellt, die in fünf europäischen Ländern (Deutschland, Schweden, Frankreich, Italien und...
19. Mai 2020
[Andreas Neider:] „Corona-Verschwörungen: Warum drehen so viele Promis durch?“ „Ken Jebsen und Co: Wie Verschwörungstheoretiker versuchen, die öffentliche Debatte in Deutschland zu kapern.“ „«Gib Gates keine Chance»: In Deutschland nutzen Verschwörungstheoretiker und Radikale die Gunst der Stunde.“ „Wenn die Eltern plötzlich an Verschwörungstheorien glauben. Seit dem Ausbruch des Coronavirus glauben viele Menschen an Verschwörungserzählungen – auch solche, die bislang...
18. Mai 2020
[Andreas Neider:] Der Seminarleiter und Autor Thomas Mayer aus Kempten im Allgäu, der seit Jahrzehnten für die Demokratie und Bürgerbeteiligung aktiv ist, hat uns auf eine Petition aufmerksam gemacht, mit der er einen Untersuchungsausschuss oder eine Enquete-Kommission mit Bürgerbeteiligung im Bundestag zum Krisenmanagement der Bundesregierung fordert. Die Petition finden Sie hier: http://chng.it/s72SNbfbXn Mit seiner Petition stützt sich Thomas Mayer weitgehend auf das in unserem Blog ja...
17. Mai 2020
[Christoph Hueck:] Bisher ist die Entwicklung neuer Impfstoffe kein lohnendes Geschäft. Durch die strengen Auflagen der amerikanischen und europäischen Zulassungsbehörden kann sich der Entwicklungsprozess über 15 bis 20 Jahre hinziehen und bis zu 1 Milliarde Euro kosten.[1] Doch durch Corona haben sich die Vorzeichen radikal geändert, denn nun erhält die Impfstoffindustrie auf einmal Milliarden an staatlicher Unterstützung. Eine internationale Geberkonferenz hat am 4. Mai 2020 7,4...
14. Mai 2020
[Andreas Neider:] Am vergangenen Wochenende machte das geleakte Dokument eines Mitarbeiters des Bundes-Innenministeriums die Runde. In dem über 80-seitigen Dossier, das dieser namentlich nicht genannte Mitarbeiter des Krisenmanagements für den Bereich der kritischen Infrastrukturen aus eigener Initiative verfasst hat[1], wird deutlich, dass der sogenannte „Lockdown“ der Bundesregierung auf wissenschaftlich nicht evidenzbasierten Annahmen beruhte. Diese Annahmen waren auf Hochrechnungen...
12. Mai 2020
[Andreas Neider:] Deutschland scheint sich momentan angesichts der weiterhin unbewältigten Corona-Krise in zwei Lager zu spalten: in das Lager der „Wahrheitsträger“, die das, was bisher abgelaufen ist, alles gut und richtig finden, und das Lager derjenigen, die mit den damit einher gehenden „Wahrheiten“ nicht einverstanden sind und das „offizielle“ Corona-Narrativ in Frage stellen. In Deutschland sehen sich mittlerweile fast alle Parteien, auch die Linkspartei und die Grünen...

Mehr anzeigen