top of page

Anthroposophische Meditation

Anthroposophische Meditation dient der Entwicklung vertiefter Erkenntnisfähigkeiten. Sie bildet eine verfeinerte Wahrnehmungsfähigkeit für die Natur, für andere Menschen, für ästhetische Eindrücke und für die subtilen Vorgänge des eigenen Seelenlebens. Sie wirkt innerlich belebend und ordnend bis in die körperliche Befindlichkeit und Gesundheit. Anthroposophische Meditation kann auch die Fähigkeit zu konzentriertem und sachgemäßem, intuitivem Handeln verbessern.

Hier können Sie eine Anleitung für verschiedene anthroposophische Meditationsübungen herunterladen. 

 

Die Akanthos-Akademie bietet Kurse in anthroposophischer Meditation an, veranstaltet Seminare und Tagungen und publiziert zu diesem Thema. Eine Video-Darstellung zur anthroposophischen Meditation als vertiefter Wissenschaft finden Sie hier

Auf dieser Webseite finden Sie grundlegende Darstellungen und 15 Interviews mit Dozenten für anthroposophische Meditation.

bottom of page